Summa Summacut-FX Series mit OPOS-X

Drucken

Feste Positionen

Die Materialführungsrollen sind im Gegensatz zur SummaCut Serie bei den FX-Modellen an festen Positionen. Hierdurch ergiebt sich ein unschlagbar günstiger Schneideplotterpreis trotz guter Auswahl der Materialbreite. Für den SummaCut D60FX stehen 6 feste Positionen, für den SummaCut D140FX 9 feste Positionen zur Wahl. OPOS-X ist trotz des günstigen Preises integriert.
 
SummaCut D60 FX
Target Media
Width
115 mm 210 mm 297 mm 400 mm 500 mm 610 mm
Working Area 95 mm 190 mm 270 mm 375 mm 470 mm 575 mm
 
 
SummaCut D140 FX
Target Media
Width
297 mm 406 mm 508 mm 610 mm 762 mm 914 mm 1000 mm 1220 mm 1372 mm
Working Area 260 mm 350 mm 454 mm 570 mm 720 mm 864 mm 954 mm 1174 mm 1324 mm

 

Hochgeschwindigkeit-Schleppmesserkopf

Der neu gestaltete Hochgeschwindigkeit-Schleppmesserkopf kennzeichnet unglaubliche Genauigkeit für ein zuverlässiges und müheloses Folienschneiden.

Legendäre Materialführung

Summa's exklusiver MicroSprocket™-Friktionsantrieb liefert eine Genauigkeit in der Materialführung, die als der Industriestandard bei langen Schnitten angesehen wird.

Optische Positionierung

Die OPOS-X Konturenschnitt-Ausrichtung erlaubt Ihnen wertvolle Folien-Grafiken mit vollem Vertrauen und Leichtigkeit zu stanzen.

Intelligentes Materialsystem

Eine integrierte Rollenhalterung und Mediaflänsche laden die Folie gerade und halten das Material fest, selbst wenn Sie bei Höchstgeschwindigkeit schneiden.

Display Bedienfeld

Das große, leicht zu bedienendes Bedienfeld ermöglicht dem Bediener um die Geschwindigkeit, den Druck , den Plot-Modus und andere Einstellungen schnell zu ändern, Testschnitte auszuführen, usw...

FlexCut Feature

Mit der Summa FlexCut-Funktion ist es möglich, einfache Aufkleber beinahe wie gestanzt komplett aus der Folie zu schneiden.

Smart Intelligence

Summa Schneideplottern haben viele intelligente interne Routinen zur Optimierung der Schneidedaten. Die Summa Plotter nutzen eine fortschrittliche Vektor-Vorausshau-Technik, welche komplexe Grafiken und Schriften mit gesteigerter Effizienz schneidet.

Die SummaCut-FX Serie ist das Ergebnis Jahrzehnte langer Erfahrung führender europäischer Entwicklungskompetenz.
Die Summacut-FX Serie enthält eine Vielzahl von Weiterentwicklungen. So wurde die von der fortschrittlichen S Class Schneideplotter bekannten OPOS X Technik auch im Schneidekopf der SummaCut-FX Serie integriert. Die OPOS X Technik stellt sicher, dass die SummaCut-FX zum Konturenschneiden neben den optischen Markierungen auf Standardmaterialien, auch Markierungen auf speziellen Materialien wie reflektierenden, holographischen oder spiegelnden Folien und durch eine Vielzahl von Laminaten hindurch erkennen kann. Die SummaCut-FX Schneideplotter arbeiten mit einem leistungsstarken, höchst komplexen Algorithmus zur Kompensation von Fehlern durch Formänderungen der Grafiken beim Drucken nun geschieht dies auch mit der fortschrittlichsten optischen Sensortechnik. Das macht die SummaCut-FX Serie zu Siegertypen bei den Schneideplottern mit Konturenschnitt.
Die Ingenieure von Summa wissen, dass zuverlässige Folienführung eines der wichtigsten Merkmale für gute Schneideplotter ist.  Deshalb beginnt bei Summa die Fertigung von jedem Schneideplotter mit dem einzigartigen MicroSprocket™ Friktionsantrieb.
Hohes handwerkliches Können zählt mehr als nur ein billiger Preis.  Es geht um Wertschöpfung.  Mit seiner Schneideproduktivität und Zuverlässigkeit ist es keine Überraschung, dass der preiswerte SummaCut Serie mit zu den populärsten Schneideplottern gehört.

 
Modelle: D60FX D140FX
Schneidetechnik: Schleppmesser mit TurboCut und Tangential Emulations Modus
Werkzeuge: Schleppmesser, Plotting Stift, Pouncing Tool   
Schneide-Breite: 57,5 cm
132.3 cm
Geschwindigkeit: Alle SummaCut Modelle schneiden mit einer Geschwindigkeit bis zu 1120 mm pro Sekunde diagonal
Beschleunigung: Bis zu 2 G
Max. Beschleunigung: Bis zu 3 G diagonal
Materialführung: Innerhalb ± 0.1mm bei Plots bis zu 8 m Länge, bei Rollen bis zu 760 mm Breite
Innerhalb ± 0.1mm bei Plots bis zu 4 m Länge, bei Rollen über 760 mm Breite
Genauigkeit: 0.2 % der Bewegung oder 0.25 mm, der jeweils größere Wert ist gültig
Messerdruck: 0-400 Gramm, in 5 Gramm Schritten
Pufferspeicher: Replot Memory: 4 MB; Puffer Speicher: 16 MB
Display Sprachen: English; French; Deutsch; Dutch; Italian; Spanish; Polish; Czech; Latvian; Lithuanian; Portuguese
Anschlüsse: USB; RS-232 Serial
Spannung:
100-120 / 220-240 VAC, 50/60 Hz, 85 VA max.
Abmessungen: 115 x 35 x 30 cm (B x T x H)
175 x 68 x 114,4 cm (B x T x H)
Gewicht:
15 kg 48 kg
Temperatur: 15˚ to 35˚C
Standard Zubehör:
WinPlot oder MacSign Cut Software, CutterControl Parameter Software, CD mit Manuals und Treibern, Quick Start Anleitung, Netzkabel, USB Kabel, Media Guide Flanges (Set mit 2), 1 Ersatz Sicherung, Standard 36˚ Messer Halter, 2 Standard 36˚ Messer, Cut-off Messer (Manual Slitter), 2 Cut-Off Rasierklingen, Stand für SummaCut 140FX (nicht D60FX)
Optionales Zubehör:
 Stand oder Stand und Korb für D60FX  Korb für SummaCut D140FX
 
 

 
 
Angebot anfordern