Roland - TrueVIS VG2-540/640

Drucken

Roland - TrueVIS VG2-540 und VG2-640

Mit mehr als 40 spannenden Verbesserungen gegenüber den preisgekrönten Vorgängermodellen der VG-Reihe wurden die neue TrueVIS VG2 Drucker/Schneideplotter Serie darauf ausgelegt, die Qualitäts- und Produktionsanforderungen der anspruchsvollsten professionellen Drucker von Heute zu erfüllen und zu übertreffen – mit Drucken, die schon in 6 Stunden* fertig sind. Mit der neuen TR2-Tinte mit Orange und neuen Voreinstellungen der Farbverwaltung für verbesserte Farbwiedergabe bietet die VG2 die führende Druck- und Schnittpräzision in der Branche mit neuen intelligenten und automatischen Andruckrollen. Zusätzlich sind seine Drucke mit 3MTM für Qualität und Zuverlässigkeit zertifiziert und eine AveryTM-Produktgarantie ist verfügbar. Übertreffen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden. Seien Sie besser als Ihre Wettbewerber. Vertrauen Sie Ihren Instinkten – wählen Sie die TrueVIS VG2.

 

*Prüfungen durchgeführt von Avery Dennison auf digitalen Medien der MPI-Reihe. Bei Verwendung dieser Medien können auf der VG2 mit TR2-Tinte produzierte Drucke nach einem Zeitraum von 6 Stunden laminiert werden, sofern rollen bzw. Bilder ordnungsgemäß belüftet und lose gewickelt werden.

Pionierleistung in der Druckqualität – die Vorteile von Orange und TR2-Tinte

Control your Color   Colour Gamut   Orange Ink
         
Orange-Farboptionen für unglaubliche Farbgenauigkeit
 
Neuartige Orange-Prozessfarboptionen ermöglichen es Ihnen, spezifische Schlüsselfarben mit ca. 130 neuen Spotfarben-Referenzen in der neuen Orange Color System Library genau zu treffen.
 
Erweitern Sie Ihre Farbpalette mit der neuen Multiprozess-Farbfunktion

Für noch sattere und extrem präzise Reproduktionen von Markenfarben ermöglicht die Multiprozess-Farbfunktion die Verwendung von orangener Tinte als Prozess- oder Spotfarbe für alle Dateitypen, wenn eine spezifische Farbanpassung erforderlich ist.

 
Erzielen Sie kompromisslose Ergebnisse mit der True Rich Color-Voreinstellung
 
Die Voreinstellung „True Rich Color“ in der Farbverwaltung kombiniert lebhafte Farben mit neutralen Grautönen, weichen Farbverläufen und natürlichen Hauttönen, um eine unvergleichlich realistische Farbqualität und eine nie dagewesene Farbkomplexität zu erreichen.

 


Beeindruckend schnelle Produktion für Ihren Wettbewerbsvorteil

Drucken und laminieren Sie in nur 6 Stunden – mit der TrueVIS VG2 können Sie am selben Tag drucken, laminieren und liefern, wobei Sie sich auf hochwertige Ergebnisse und eine zuverlässige Installation verlassen können.*

Ink Infographic

 


Von Roland erfunden: True Rich Color

True Rich Color

Um die überlegene Farbreproduktion des VG2 und die breite Farbpalette durch die neue TR2-Tinte voll ausnutzen zu können, haben wir eine neue Voreinstellung der Farbverwaltung entwickelt: True Rich Color. Jetzt können lebhafte Farben mit neutralen Grautönen, weichen Farbverläufen und natürlichen Hauttönen kombiniert werden, um atemberaubende Grafiken zu erstellen.

 


Scharfe neue Schnittfunktionen

Multicrop   Perfcut
     
Neue Schnittmarkenfunktion
 
Fügen Sie Ihren Druckaufträgen mehrere Schnittmarken hinzu und stellen Sie die Schnittgenauigkeit bei laminierten Drucken oder Großaufträgen sicher. In Kombination mit der neuen und verbesserten Funktionalität für den Anpressdruck der seitlichen Andruckrollen liefert dies perfekte Schnitte.
 
Im RIP erstellter PerfCut-Rand
 
Erstellen Sie PerfCut-Ränder direkt in der RIP. Drucken, schneiden und stanzen Sie in einem einzigen, ununterbrochenen Verfahren.
 

 


Produktivitätsfunktionen

Optimierte Arbeitsabläufe
Die VG2 definiert Effizienz neu mit schnellerer Einrichtung und Sequenzoptimierung, verringertem Tintenverbrauch für Wartung und einer Vielzahl von Funktionen zur Erhöhung Ihrer Produktivität.

Neue Medien-Aufwickelvorrichtung
Ein optionales automatisches TUC4-Aufwickelsystem bietet zwei Modi zur professionellen Handhabung aller Materialien von dünnen Folien bis zu schweren Leinwänden und bietet eine absolut stabile Aufwicklung für einfache nachgeschaltete Prozesse.

Düsenmaskenfunktion
Die VG2 verfügt über die berühmte Zuverlässigkeit von Produkten aus dem Hause Roland und ist darauf ausgelegt, Ihren Betrieb am Laufen zu halten. Im unwahrscheinlichen Fall einer verstopften Düse können Bediener angeben, welcher Teil des Druckkopfes verwendet werden soll. Dadurch kann die Produktion unter minimalen Auswirkungen fortgesetzt werden kann, während sich ein RolandCare-Techniker auf den Weg macht.

Mobile Roland DG-Steuerung
Für eine effiziente Druckproduktion ermöglicht Ihnen die Bluetooth-Unterstützung der Druckerverwaltung eine Fernsteuerung in nie dagewesenem Umfang – erstellen Sie über Ihr Smartphone Testdrucke und reinigen Sie Ihre VG2 oder führen Sie Fehlerbehandlungen durch.

 


Zertifizierte hohe und langlebige Qualität

ICS Logo   Greenguard Gold Logo   Die TrueVIS VG2 mit der neuen TR2-Tinte ist über das Garantiesystem 3M™ MCS™ zertifiziert** und bietet Ihren Kunden so mit Sicherheit hohe Qualität und Zuverlässigkeit in Bezug auf ihre Grafiken. TR2-Tinte unterstützt außerdem die ICS-Leistungsgarantie von Avery. Zusätzlich ist die VG2 mit TR2-Tinte auch GREENGUARD Gold-zertifiziert – für sichere Grafikanwendungen in Innenräumen.    
             

 


VersaWorks 6 RIP-Software im Lieferumfang

Versaworks6Geräte der TrueVIS VG2-Reihe werden mit der neuesten VersaWorks 6 RIP-Software ausgeliefert, die über eine intuitive Bedienerschnittstelle für einfache Bedienung und Verwaltung von Druckaufgaben sowie native 64-Bit-Unterstützung und Dual-Core-Betrieb zur präzisen und schnellen Verarbeitung der Dateiformate PDF, EPS, PS und PDF 2.0 verfügt.

Eine vereinfachte Drag&Drop-Schnittstelle steht zur Verfügung, um Druckaufträge schnell der Warteschlange hinzuzufügen.

Fünf Druckwarteschlangen, fünf Hot Folders und unbegrenzte Warteschlangeneinstellungen.

Farbabgleichfunktion zur Sicherstellung konsistenter Farben über mehrere Drucker des selben Modells hinweg – drucken, scannen und übertragen Sie Farbwerte zwischen gleichen Geräten von Roland.***

Integrierte Spotfarben-Bibliotheken für Pantone® und Roland Color.Alle fortschrittlichen und einfach zu verwendenden Funktionen von VersaWorks wie Zuschneiden, Kacheln, Verschachteln und Verarbeiten komplexer Dateien mit transparenten Bereichen und Schatten.

 


Roland OnSupport zur Fernverwaltung Ihres Druckers

Roland on SupportDie VG2-Reihe verfügt über Roland OnSupport, ein Online-Kundenservice-System, mit dem Benutzer ortsunabhängig den Druckerzustand abfragen können. OnSupport schickt E-Mails an Benutzer, um Sie über den Beginn und Abschluss eines Jobs oder über niedrige Tintenstände zu informieren. Benutzer können Firmware-Aktualisierungen und wichtige Produktinformationen mit einem Klick von einer exklusiv hierfür eingerichteten Webseite herunterladen.

 


Unübertroffene Druck- und Schnittpräzision

Cutting Carriage

Eine Vielzahl von Weiterentwicklungen verbessert die Druck- und Schnittpräzision für echte unbeaufsichtigte Produktion mit der VG2.

  • Neue Schnittmarkenoptionen für Schnitte laminierter Drucke oder umfangreicher Produktionsläufe mit gedruckten und zugeschnittenen Grafiken sorgen für perfekte Schnittleistung bei Verwendung in Kombination mit der neuen und verbesserten Funktionalität für den Anpressdruck der seitlichen Andruckrollen.
  • Neu konstruierte mittlere Andruckrollen heben sich vor dem Start des Schnittprozesses automatisch an, um einen Schnitt der Medien ohne Berührung zwischen Rollen und bedrucktem Bereich zu ermöglichen.
  • Drucken & Schneiden oder Schneiden & Drucken – zur Verbesserung der Medienkompatibilität bieten die VG2 und VersaWorks 6 eine neue Schnitt- und Druckfunktion, um ein Schneiden empfindlicher Medien und komplexer Designs vor dem Druck auszuführen.
  • Eine neue Aufwickelvorrichtung unterstützt je nach Typ der ausgewählten Medien zwei Betriebsarten, um die Aufwickelstabilität für reibungslose nachgeschaltete Prozesse sicherzustellen.
 

Leistungsfähige Produktivität

Operation PanelDas fein abgestimmte Design, die Jobsequenzen, Software-Funktionen, das Bedienfeld und die Wartungsverfahren bieten ein nie dagewesenes Benutzererlebnis.

Darüber hinaus verfügt die mitgelieferte VersaWorks 6 RIP-Software über die neueste Harlequin® RIP Dual Core Engine mit PDF 2.0 und nativer 64-Bit-Verarbeitung sowie neue und einfach zu verwendende Funktionen, die sie zu Rolands leistungsstärksten RIP-Software aller Zeiten machen.

 


Fügen Sie Ihren Anwendungen mehr Details, Farbe und Spannung hinzu

Die TrueVIS VG2 kombiniert brillante und dennoch natürliche Farben mit mehr Druck- und Schnittpräzision sowie verbesserter Effizienz der Maschine, um Ihre Grafiken aufzuwerten. Liefern Sie dynamische Aufkleber und Labels, geniale Banner, Aufsehen erregende Schilder, lebhafte Fahrzeugfolierungen und vieles mehr.

 

Banner, Schilder und Poster

Banner

Mit qualitativ hochwertigen und kostengünstigen TR2-Tinten eignen sich Drucker/Schneideplotter der TrueVIS VG2-Reihe ideal für die Produktion von Bannern, Schildern und Postern für den Innen- und Außeneinsatz. Die VG2-640 und VG2-540 produzieren lebendige, konsistente Vollfarben, stufenlosen Gradierungen und feine Details, ohne die Druckgeschwindigkeit zu reduzieren, so dass Sie Ihren Laufzeitertrag maximieren können. Hinzu kommt, dass gedruckte Grafiken – inklusive solcher mit orangener Tinte – im Außenbereich ohne Laminierung bis zu 3 Jahre* haltbar sind.

 

Backlits

BacklitMit der neuen orangenen TR2-Tinte können Sie herausragende Grafiken produzieren. Mit hoher Farbdichte, einer breiten Farbpalette und ausgezeichneter Langlebigkeit erhalten Sie mit der TrueVIS TR2-Tinte brillante Resultate auf einer breiten Palette von beschichteten und unbeschichteten Materialien – inklusive Folien für hintergrundbeleuchtete Displays. Ob Sie Einzelanfertigungen, vierstellige Auflagen oder Größenordnungen dazwischen produzieren: Mit der VG2 liefern Sie immer lebhafte und professionell aussehende Schilder, Messegrafiken, POS-Displays und mehr.

 

Stanzetiketten und Aufkleber

LabelsErstellen Sie ganz einfach, präzise und schnell Stanzetiketten und Aufkleber. Integrierte Druck- und Konturschnitt-Technik erspart Ihnen Zeit, indem sie eine Einzelausgabe Ihrer Druck-/Schneidearbeiten erstellen können. Dann können Sie zu Ihrem nächsten Auftrag übergehen – Ihre TrueVIS VG2 übernimmt den Rest.

 

 

Fenster- und Wandgrafiken

Windows GraphicsBringen Sie mit der Ausgabequalität und Vielseitigkeit der VG2 künstlerische Dekorationen auf Fenster, Wände und Böden in Wohn-, Büro- und Einzelhandelsbereichen auf. Mit weißer TR2-Tinte können Sie beeindruckende Drucke und transparente Fensterfolien für voll- und teilfolierte Fenstergrafiken sowie spezielle Sonnenschutzfolierungen liefern.

 

Fahrzeugfolierungen

Car WrappingTrueVIS VG2-Drucker/Schneideplotter sind für professionelle, auffällige Fahrzeugfolierungen und -grafiken ausgelegt. Ein integriertes Heizsystem hilft Ausdrucke schnell zu trocknen, so dass Sie in nur 6 Stunden** mit dem Laminieren fortfahren und überlegene Ergebnisse in kürzester Zeit liefern können – jedes Mal. Unsere neue Voreinstellung der Farbverwaltung „True Rich Color“ vereinfacht präzise Reproduktionen von Logos und Markenfarben. Zusätzlich ist TrueVIS TR2-Tinte von Garantien führender Medienhersteller abgedeckt, was Ihnen absolute Sicherheit bringt, dass Ihre Drucke immer von hervorragender Qualität sind.
 

Thermotransfers und Bekleidung

Heat TransferPersonalisierte Bekleidung ist immer gefragt. Mit der Vielseitigkeit der TrueVIS VG2-640 und der VG2-540 fällt die Produktion von individuellen Bekleidungsartikeln und auch Personalisierungen in größeren Auflagen leicht. Vollfarbiges Sublimationsdrucken und Konturschnitt für T-Shirts, Sweatshirts, Taschen, Kopfbedeckungen und mehr. Ein profitable Zusatz für Banner, Folien, Aufkleber und Poster für Firmenkunden.

 

 


*Prüfungen durchgeführt von Avery Dennison auf digitalen Medien der MPI-Reihe. Bei Verwendung dieser Medien können auf der VG2 mit TR2-Tinte produzierte Drucke nach einem Zeitraum von 6 Stunden laminiert werden, sofern rollen bzw. Bilder ordnungsgemäß belüftet und lose gewickelt werden.

**3MTM MCSTM gilt derzeit für CMYKLkLcLm. Weiß und Orange folgen. Anwender einer 8c-Konfiguration können für vollständige Konformität 7c auswählen.

***Die Lebensdauer bei Außenanwendung basiert auf beschleunigten Wettertests. Die tatsächliche Haltbarkeit kann je nach Standort, Medium und Anwendung abweichen. Bei bestimmten Anwendungen kann Laminieren notwendig sein.

Geräte mit optionalen Aufwickelsystemen abgebildet.

 

Modell VG2-640 VG2-540
Druckverfahren: Piezoelektronischer Tintenstrahldruck
Medien: Breite: 315 bis 1625 mm 275 bis 1371 mm
Stärke: Max. 1,0 mm mit Decklage, für Druck
Max. 0,4 mm mit Decklage und 0,22 ohne Decklage, für Schnitt
Außendurchmesser Rolle: Max. 210 mm
Rollengewicht: Max. 40 kg Max. 30 kg
Kerndurchmesser *1: 76,2 mm oder 50,8 mm
Druck-/Schnittbreite*2: Max. 1600 mm Max. 1346 mm
Tinte: Typ: TrueVIS-TINTE TR2 500-cc-Beutel (Weiß 250 cc)
Farben: Acht Farben (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz, Hellcyan, Hellmagenta, helles Schwarz und Weiß)
Acht Farben (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz, Hellcyan, Hellmagenta, helles Schwarz und Orange)
Vier Farben (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz)
Druckauflösung (dpi): Max. 1200 dpi
Schnittgeschwindigkeit: 10 bis 300 mm/s (0,4 bis 11,8"/s)
Schnittkraft*3:   30 bis 500 kp
Messer: Typ: Messer der Roland CAMM-1-Reihe
Versatz: 0,000 bis 1,500 mm (0,0 bis 59,1 mil)
Softwareauflösung (während des Schneidens): 0,025 mm/Schritt (0,98 mil/Schritt)
Druckgenauigkeit*4*5: Fehlerrate weniger als ±0,3 % des zurückgelegten Weges oder ±0,3 mm (±11,8 mil), je nachdem welcher Wert größer ist
Schnittgenauigkeit*4: Fehlerrate weniger als ±0,4% des zurückgelegten Weges oder ±0,3 mm (±11,8 mil), je nachdem welcher Wert größer ist Wenn die Abstandskorrektur durchgeführt wurde (wenn die Einstellung von [CUTTING MENU] - [CALIBRATION] ausgeführt wurde): Fehlerrate weniger als ±0,2% des zurückgelegten Weges oder ±0,1 mm (±3,9 mil), je nachdem welcher Wert größer ist
Wiederholgenauigkeit (beim Schneiden)*4*6: ±0,1 mm (±3,9 mil) oder weniger
Anlagegenauigkeit beim Drucken und Schneiden*7 *4: ±0,5 mm (±19,7 mil) oder weniger
Anlagegenauigkeit beim Drucken und Schneiden wenn die Medien wieder eingeladen werden*4*8: Fehlerrate weniger als ±0,5% des zurückgelegten Weges oder ±3 mm (±0,2"), je nachdem welcher Wert größer ist

Erwärmungssystem*9:

Voreingestellte Temperatur Druckheizung: 30 bis 45 °C (86 bis 112 °F) Voreingestellte Temperatur Trockner: 30 bis 50°C (86 bis 122°F)
Schnittstelle: Ethernet (100BASE-TX/1000BASE-T, automatischer Wechsel)
Stromsparfunktion: Automatischer Schlafmodus
Energieversorgung: AC 100 bis 120 V ±10 %, 8,0 A, 50/60 Hz oder AC 220 bis 240 V ±10 %, 4,1 A, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme: Im Betrieb: Etwa 1090 W
Schlafmodus: Etwa 40 W
Geräuschemission: Im Betrieb: 63 dB (A) oder weniger
Im Standby: 53 dB (A) oder weniger
Abmessungen (mit Standfuß): 2945 (B) × 730 (T) × 1310 (H) mm
(116″ B × 28,8″ T × 51,6″ H)
2685 (B) × 730 (T) × 1310 (H) mm
(105,8″ B × 28,8″ T × 51,6″ H)
Gewicht (mit Standfuß): 204 kg (451,9 lb) 188 kg (421 lb)
Umgebungsbedingungen: Eingeschaltet: Temperatur: 20 bis 32 °C (68 bis 90 °F), Luftfeuchtigkeit: 35 bis 80 % RH (nicht kondensierend)
Ausgeschaltet: Temperatur: 5 bis 40°C (41 bis 104°F), Luftfeuchtigkeit: 20 bis 80 % RH (nicht kondensierend)
Lieferumfang: VersaWorks 6 RIP-Software, exklusive Standfüße, Netzkabel, Medienklammern, Medienhalter, Ersatzklingen für Trennmesser, Handbuch etc.

 

Roland VersaWorks 6 Systemanforderungen
Betriebssystem Windows® 10 (32/64 Bit), Windows® 8.1 (32/64 Bit), Windows® 7 Ultimate/Professional (32/64 Bit)
CPU Intel® Core™2 Duo, 2,0 GHz oder schneller empfohlen
RAM 2 GB oder mehr empfohlen
Grafikkarte und Monitor Es wird eine Auflösung von 1280 x 1024 oder mehr empfohlen
Freier Festplattenspeicher (HDD/SSD) 40 GB oder mehr empfohlen
Dateiformat der Festplatte NTFS-Format
Optisches Laufwerk DVD-ROM 
Weiteres Internetverbindung empfohlen

 


Aufgeführte Spezifikationen, Designs und Abmessungen können ohne Vorankündigung geändert werden.

*1 Die Materialhalter dieser Maschine sind nur für die Verwendung von Material auf Papierrollen (Rollenkern) mit einem Innendurchmesser von 76,2 mm ausgelegt. 3". Für die Verwendung von Material mit einem Maß von 50,8 mm benötigen Sie die optionalen Materialflansche.  

*2 Die Druck- oder Schnittlänge ist von den Programmbeschränkungen abhängig.

*3 500 kp ist die maximale sofortige Schnittkraft. Diese muss gemäß den Umständen wie z. B. der Materialdicke eingestellt werden.

*4 Materialtyp: Von der Roland DG Corporation spezifizierte Materialien. Temperatur: 25°C, Luftfeuchtigkeit: 50 % RH. Das Rollenmaterial muss korrekt geladen werden. Zutreffend wenn alle Andruckrollen, die mit dem Material verwendet werden können, verwendet werden. Seitenränder: 25 mm oder mehr für linken und rechten Rand. Ein Ausdehnen/Zusammenziehen des Materials muss ausgeschlossen sein. Nicht gewährleistet bei Einsatz einer Druckheizung oder eines Trockners. Setzt voraus, dass sämtliche Korrektur- und Einstellfunktionen der Maschine ordnungsgemäß verwendet wurden.

*5 Druckstrecke: 1 m

*6 Der Menüpunkt [PREFEED] muss auf „ENABLE“ eingestellt sein. Bereich für sichere Wiederholgenauigkeit. Medien mit einer Breite von 610 mm oder weniger: Länge: 4000 mm. Medien mit einer Breite von 610 mm oder weniger: Länge: 8000 mm

*7 Sofern die zugeführte Materiallänge 3000 mm oder weniger beträgt. Berücksichtigt nicht die Auswirkungen einseitig ausgerichteter Bewegungen sowie die Ausdehnung und Schrumpfung des Materials.

*8 Datengröße: Modell 1625 mm: 1000 mmin Medien-Einlegerichtung, 1600 mm in Bewegungsrichtung des Schlittens. Modell 1371 mm: 1000 mm in Medien-Einlegerichtung, 1346 mm in Bewegungsrichtung des Schlittens. Keine Beschichtung. Automatische Erkennung von Schnittmarken an 4 Punkten, wenn Medien nachgelegt werden. Beim Schneiden muss der Menüpunkt [PREFEED] auf „ENABLE“ eingestellt sein. Schließt die Auswirkungen von Verschiebungen durch Ausdehnung und Schrumpfung der Medien und/oder durch Nachlegen der Medien aus.

*9 Nach Einschalten des Gerätes ist eine Aufwärmphase notwendig. Diese beträgt 5 bis 20 Minuten, abhängig von der Betriebsumgebung. Je nach Umgebungstemperatur und Materialbreite wird die voreingestellte Temperatur eventuell nicht erreicht.

Aufgrund der Eigenschaften weißer Tinte setzen sich die Pigmente dieser Tinte in der Kartusche und im Leitungssystem der Tinte ab, was ein Schütteln der Kartusche vor jeder Verwendung erforderlich macht.  Für CMYKLcLmLkOr Tinten beträgt die Haltbarkeit im Außenbereich drei Jahre und ein Jahr für weiße Tinte; abhängig von Standort, Medien und Anwendung. Bei bestimmten Anwendungen kann Laminieren notwendig sein. 

Zubehör und Tinten

Modell  Beschreibung 
TR2-CY TrueVis-TINTE Cyan, 500 cc
TR2-MG TrueVis-TINTE Magenta, 500 cc
TR2-YE TrueVis-TINTE Gelb, 500 cc
TR2-BK TrueVis-TINTE Schwarz, 500 cc
TR2-LC TrueVis-TINTE Hellcyan, 500 cc
TR2-LM TrueVis-TINTE Hellmagenta, 500 cc
TR2-LK TrueVis-TINTE Helles Schwarz, 500 cc
TR2-OR TrueVis-TINTE Orange, 500 cc
TR2-WH TrueVis-TINTE Weiß, 250 cc
TR2-CL TrueVis-Reinigungsflüssigkeit, 500 cc
ZEC-U5032 Messer für Standard-Plotterfolien, 2 Stck.
ZEC-U5025 Messer für Standard-Plotterfolien, reflektive und fluoreszierende / dicke Medien, 5 Stck.
XD-CH2 Einstellbarer Messerhalter – Aluminium
XD-CH3

Einstellbarer Messerhalter – Harz

Angebot anfordern